© 2018 Hausfrauenbund „Limburg aktiv“ e. V.
Hausfrauenbund „Limburg aktiv“ 65549 Limburg, Heinrich-Fendel-Str.12, Fon 06431 –282080 Email:info@hausfrauenbund-limburg-aktiv.de    Homepage: www.Hausfrauenbund-Limburg-aktiv.de
Vorschau Fahrt zum Spreewald von Samstag den 01.06.2019 bis Mittwoch 05.06.2019 Wir fahren mit einem modernen Reisebus der Firma Hochfellner, Dietkirchen mit Frau Käthi Schmidt In Cottbus erwartet uns das Hotel „Dorotheenhof“ mit Halbpension – 3 Gang-Menü „Dorotheenhof“ in Cottbus. Ein Haus gehobener Gastlichkeit mit gepflegtem Ambiente. Alle Zimmer sind modern und komfortabel ausgestattet und ermöglichen uns einen angenehmen Aufenthalt in Ruhe und Entspannung. Die Ausstattung des gesamten Hotels ist exklusiv und geschmackvoll. Fahrt nach Bad Muskau, auf den Spuren von Fürst Pückler Das "Pückler-Eis" kennt wohl jeder... aber den Mann, der hinter diesem halbgefrorenen Früchte-Vanille- Schoko-Eis steckt ist nicht jedem bekannt. Hermann Fürst von Pückler hat einmal gesagt:"Wer mich ganz kennen lernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz." Und so ist es auch. Noch heute. Der "Pückler-Park" in Bad Muskau ist eine grüne Insel, angelegt mit großzügigen Wegen, exotischen Pflanzen und schönen Bauwerken, inmitten einer Landschaft, die zum Spazierengehen und entspannen einlädt. Zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt, erleben der Park und seine Schlösser heute neue Aufmerksamkeit. Fahrt nach Lehde – Schifffahrt Das Freilichtmuseum ist ein ganzes Dorf im Dorfe. Es befindet sich inmitten des idyllischen Spreewalddorfes Lehde mit seinen vielen Inseln. Fahrt zur Schokoladenfabrik „Felicita“ Schon seit 1992 harmoniert in Hornow belgische Schokolandentradition mit Lausitzer Handarbeit. Ob Schokoladenhohlkörper edle Pralinen oder auserlesene Tafelschokoladen: Genießen Sie Schokolade aus natürlichen Rohstoffen und Eis aus eigener Produktion. Zu unseren Spezialitäten zählt die Fertigung von exklusiven Schokoladen, in Handarbeit. Für jeden Anlass und ganz nach Ihrem Geschmack gestalten wir kleine Kunstwerke aus bester belgischer Rohschokolade. Gäste können die Verarbeitung belgischer Schokolade in einer Mitmach-Schauwerkstatt bestaunen, und Auserlesenes im Café genießen. Wir werden von 2 Gästeführerinnen begleitet Eine Kahnfahrt im Spreewald kostet 15,00 € zuzüglich wird vor Ort bezahlt Uns stehen 25 Plätze zur Verfügung, davon 7 Einzelzimmer und 9 Doppelzimmer Pro Person im Doppelzimmer 445,00 € Einzelzimmerzuschlag     55,00 € Die Fahrt kann wie immer in 5 Teilbeträgen a 89,00 €                                        an den Hausfrauenbund bezahlt werden Stornierung 40 - 30  Tage vor Reiseantritt         10 % 29 - 15  Tage vor Reiseantritt         40 % 14 -   7  Tage vor Reiseantritt         50 %   6 -   4  Tage vor Reiseantritt         75 %   3  -  1  Tage vor Reiseantritt        100 % Die Reisebeschreibung als PDF Datei zum Ausdrucken finden Sie hier Das Anmeldeformular als PDF Datei zum Ausdrucken finden Sie hier.